top of page
Wild Woman Weekend
Wild Woman Weekend

Sa., 07. Sept.

|

Naturhaus am Harlachberg

Wild Woman Weekend

Körperarbeit, Verbindung durch den Schoßraum, Berührung, Tanz, Gesang, Ausdruck, Cacao, Schwitzhütte in Co-Creation Im Schoss von Mama Erde erwacht die Ur-Weiblichkeit in all Ihren Facetten und Farben.

Wann & wo

07. Sept. 2024, 09:00 – 08. Sept. 2024, 21:00

Naturhaus am Harlachberg, Harlachberg 1+2, 94249 Bodenmais, Deutschland

Beschreibung

Lade all deine weiblichen Anteile ein sich zu zeigen, gesehen zu werden und zu heilen.

Mädchen, Jungfrau, Mutter, alte Weiße, Freundin, Priesterin, 

Königin, Kreative, Schöpferin, Wilde, Kriegerin, Göttin, 

Wandlerin, Liebende, Heilerin, Spirituelle, Rebellin 

Alles ist willkommen, jede Erfahrung, jedes Lebensalter - DU bist willkommen - nackt und roh

Spüre die enorme Kraft die freigesetzt wird, wenn du dir selbst begegnest & einfach SEIN darfst

Im Kreis von Frauen ist so viel Raum für Heilung und Ent-Wicklung der Ver-Wicklungen möglich. 

Frei von vergleichen und verurteilen ebnen wir den Weg für geheilte, inspirierende, ehrliche Schwesternschaft.

Am Samstag 07.09.

Kundalini Yoga mit Jennifer Majer

Ein intensives Kriya zur Aktivierung deiner weiblichen Körper-Geist-Seele Einheit, speziell abgestimmt auf die Bedürfnisse von uns Frauen. Kundalini Yoga spricht vorallem die Energiezentren (Chakren), das Endokrine System (Drüsen) und das Nervensystem an. Die intelligente Aneinanderreihung von Übungen in Kombination mit Pranayama (Atemkontrolle) kann Blockaden auf einer tiefen Ebene lösen.

Cacao Zeremonie* mit Trommel & Trancereise

Wir trinken rohen, zeremoiellen Cacao, den du mit deinen Intentionen auffüllst und Schluck für Schluck Mama Cacaos Herzöffnende Wirkung in dir wahrnimmst. Begleitet wirst du auf dieser Reise von den Klängen der Trommel und reist durch eine Trancemeditation.

--- Optional draussen, bitte wähle passende Kleidung, gerne Barfuß ---

Ecstatic Dance

Unterstützt von der Wald und Cacao Medizin bewegen wir uns, befreien uns, sprengen Grenzen und lösen Blockaden. Ekstatischer Tanz ist eine Form des Tanzes, bei der dich der Rhythmus führt, du dich völlig frei bewegst, was zu Trance und einem Gefühl der Ekstase führen kann.

--- optional im Freien ----

Healing Touch

Geben & Empfangen - beides darf aus tiefstem Herzen und mit voller Präsenz geschehen. Lerne heilsame Berührungen zu schenken und was viel wichtiger ist, lerne voll zu Empfangen, denn du verdienst es zu Empfangen ohne Gegenleistung zu erbringen oder es dir erst zu verdienen. In dieser Kleingruppenübung begegnen wir uns mit dem Herzen, aktivieren unsere Heilungsenergien und berühren uns in Liebe.

Voice, Rhythm & Sound mit Sarah Rieker

Gemeinsam entdecken wir, was uns das Hier & Jetzt an musikalischen Schätzen offenbaren möchte: Hierbei begleiten uns unterschiedliche Gestaltungsformen wie intuitives Tönen, Circle-Singing, TaKeTiNa & Körpermusik.

Verschiedene Mitsing-Lieder aus aller Welt lassen uns die Heilkraft des gemeinsamen Singens erfahren.

In einer Klangreise mit obertonreichem Instrumentarium wie dem Berimbau, N'Gouni-Harfe, Harmonium, Kristallklangschalen und Trommeln, kannst Du im Liegen ganz bei dir ankommen und zur Quelle Deines Selbst eintauchen.

Sarahs Website

Frauenkreis und Closing Circle

Wir Frauen wollen wieder zusammenkommen so wie es unsere Ahnen einst zelebrierten. Uns vernetzen und in unsere Schöpferkraft kommen an einem sicheren Ort, wo DU einfach SEIN darfst, so wie du bist, denn so bist du perfekt 🤍

Ein sicherer Ort für Austausch, wo du gehört und gesehen wirst und auch einfach nur für dich sein darfst ohne Erwartungen oder Ansprüche.

Am Sonntag 08.09.

Teaching, Körperbemalung und Prayer-Ties

Einführung in das Schwitzhüttenritual. 

Meditation.

Frei und intuitiv bemalen wir uns selbst und auch gegenseitig mit Körperfarben, Erde, Asche, Cacao oder gar Blut - was auch immer sich dir zeigt.

Schwitzhüttenritual mit Waschung

Die Firekeeper kümmern sich um das Feuer - hier zeigen sich uns Männer, die voll in Ihrer präsenten Shiva Energie sind und den Raum für uns Shaktis halten.

Der dunkle, schwülwarme Schoßraum von Mutter Erde erwartet uns - nackt & roh oder verhüllt.

Alles darf gezeigt und gewürdigt werden, denn das sind wir, im Hier und im Jetzt.

Geführt durch die Töne der heiligen Medizintrommel, Gesang und verschiedenen Instrumenten begleiten Dich die Klänge auf Deine ganz persönliche Reise.

Erlaube dir, das auszuschwitzen, was nun bereit ist, von dir zu gehen. Wir werden versorgt mit frischem Wasser, dass du aufladen kannst mit Qualitäten, die du in dein Leben einladen magst. Mit einem Sud aus Kräutern werden wir uns und unseren Schoßraum waschen, reinigen, weihen und segnen. Eine Berührungsmeditation bringt dich in Verbindung mit deinem Tempel und lässt dich das Geben und Empfangen von Berührung erfahren.

Closing Circle, Integrieren & optional Abendessen

Wir nehemen uns Zeit, um als Neugeborene wieder zurück zu kehren in diese Welt, zu Duschen, zu ruhen, zu reden, zu essen - was für dich gerade dran ist wird respektiert. Bringe gern eine vegane Kleinigkeit zum Teilen mit (Kühlschrank vorhanden) oder es gibt auch die Möglichkeit im Gasthaus zu essen.

ΩΩΩΩΩΩΩΩΩΩΩΩΩΩΩΩΩΩΩΩΩΩΩ

Wir sorgen für Tee, Wasser, Obst und kleine Snacks & empfehlen dir so leer wie möglich in die Schwitzhütte zu gehen.

Wenn du gerne eine vegane Köstlichkeit zum Teilen für nach der Schwitzhütte mitbringen magst, von Herzen gerne.

Yogaausrüstung, Sitzkissen und Decken für drinnen sind vorhanden-

Bitte bringe mit:

• Dein Tage-/Notizbuch oder Papier und Stift

• Tuch zum umhüllen deines Körpers vor und ggf. in der Schwitzhütte

• Handtuch zum Duschen

• Sitz-/Liegeunterlage für IN DER SCHWITZHÜTTE -> der Boden kann matschig und kalt sein (Alte (Stroh / Iso Matte oder Fell (waschbar))

Energieausgleich:

Nur Samstag: 111 € 

Nur Sonntag*: 111 €

Beide Tage*: 200 €

*+ Spende für Firekeeper (Empfehlung 20 - 60 €)

ΩΩΩΩΩΩΩΩΩΩΩΩΩΩΩΩΩΩΩΩΩΩΩ

* Für eine tiefe Erfahrung mit Mama Cacao und in der Schwitzhütte empfehlen wir dir am Tag VOR der Zeremonie und am Tag der Zeremonie  

• Keine tierischen Produkte zu dir zu nehmen (Fleisch, Fisch, Mich, Eier)  

• Keinen Kaffee, Zucker und Alkohol  - auf energetischer Ebene sind diese Nahrungsmittel nicht sattvisch und können zu Spannungen, Aggression, Lethargie und Belastung führen

• Vermeide Filme oder TV Sendungen mit Gewalt / Aggression am Tag davor und danach  - dein Energiesystem möchte so pur und rein (sattvisch) wie möglich sein, dass der Cacao seine Wirkung voll entfalten kann  

• Wenn du kannst, laden wir dich ein am Samstag zu fasten oder nur leichte Kost zu dir zu nehmen (Obst, Nüsse, Porridge)  - achte dabei bitte auf deinen Kreislauf und dein Wohlbefinden, v.a. wenn du fasten nicht gewohnt bist

Falls du Antidepressiva oder andere Medikamente nimmst oder ernsthafte Herzprobleme hast, teile uns das UNBEDINGT mit. In der Schwangerschaft und Stillzeit kann Cacao getrunken werden, gerne eine kleinere Menge v.a. wenn du nie Koffein zu dir nimmst

Veranstaltung teilen

bottom of page